Alpenbahnen | Bekannte und unbekannte Strecken

Unser alter Preis 19,95 EUR, Sie sparen 12,45 EUR!  

7,50 EUR

ISBN: 9783613714786  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St



Beschreibung

Lothar Weber , Klaus-Jürgen Kühne, Jan Reiners und Werner Kurtz
Alpenbahnen
Bekannte und unbekannte Strecken

Die Überwindung der Alpen gehört zu den größten Leistungen des Eisenbahnbaus. Die Trassierung der Strecken durch die Bergwelt bietet immer wieder erstaunliche und eindrucksvolle Blicke auf die urtümliche alpine Landschaft und ihre Bergeisenbahnen. Für diesen Farbbildband dürfen wir einen Blick in die Archive der Autoren werfen, die seit Jahren mit der Kamera den Schienen durch die Alpen folgen. Dieser Band reicht von den Magistralen durch die Alpen, über die zahlreichen Schmalspurbahnen, die auch entlegene Täler erschließen, bis zu den eindrucksvollen Zahnradbahnen, die selbst steile Gipfel erklimmen.

 

Lieferzeit: Standard max. 21 Tage, Schnellversand 2 Tage*

Inhaltsverzeichnis

Inhalt Seite
Vorwort 3
Baukunst der Ingenieure 7
Durchs Ostallgäu 9
Der Langsame 11
Auf dem Hochplateau 13
Röhren-Blick 15
1. Deutschland - Überwindung der Grenzen 16
Doppelname 16
Grenzgängerin 21
Aus zwei wird eins 24
Die Legendäre 26
Die Lukrative 35
2. Österreich - Weg zum Mittelmeer. 42
Bindeglied 42
Die Populäre 52
See-Weg 58
Die Erste 68
Bahn für Kohle 72
Hausberg-Express 93
Die Älteste 94
Die Himmelstreppe 98
Tauern-Bahn 102
3. Schweiz - Erlebnis-Bahnen 106
Die Alternative 106
Kunstbau 110
Straßenbahn 114
Aussichtsreiche 117
Herzstück 122
Engagement 126
Der Weg nach Süden 128
Die Zukunft im Berg 136
Bildnachweis 143

Über Werner Kurtz

Werner Kurtz lebt und arbeitet in Norddeutschland. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Geschichte der Preußischen Staatsbahn und ihrer Triebfahrzeuge.

Über Klaus-Jürgen Kühne

Klaus-Jürgen Kühne lebt und arbeitet in Sachsen-Anhalt. Er interessiert sich seit seiner Jugend für Eisen- und Straßenbahnen.

Über Jan Reiners

Jan Reiners lebt und arbeitet in Norddeutschland. Er interessiert sich seit seiner Jugend für Eisen- und Straßenbahnen und veröffentlichte bereits einige Beiträge in der Fachzeitschrift »Modelleisenbahner«.

Über Lothar Weber

Lothar Weber lebt und arbeitet in Brandenburg. Sein großes Interesse gilt der Geschichte und Entwicklung der Dampfloktechnik.

Details

Autoren: Lothar Weber, Klaus-Jürgen Kühne, Jan Reiners und Werner Kurtz
Verlag: Verlag transpress Imprint von Paul Pietsch Verlage, Stuttgart
Erscheinungsdatum: 15.05.2014
Auflage: Erstauflage
Jahr: 2014
Seitenanzahl: 144 Seiten
Abbildungen: 165 Farbbilder
Buchart: Broschur
Sprache: Deutsch
ISBN 10: 3-613-71478-7
ISBN 13: 978-3-613-71478-6
Größe: ca. 270 x 236 x 16 mm
Gewicht: ca. 1.000 Gramm
Zustand: neu, ungelesen