Baureihe 01 | Sounds vom Schienenstrang mit CD

Unser alter Preis 24,90 EUR, Sie sparen 15,00 EUR!  

9,90 EUR

ISBN: 9783613714946  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St



Beschreibung

Manfred Weisbrod, Wolfgang Petznick und Wolfgang Hecht
Baureihe 01
Sounds vom Schienenstrang

»01« – so hieß die im Jahr 1926 erstmals gebaute schwere Schnellzuglok der Deutschen Reichsbahn-Gesellschaft. Bis 1973 wurde diese Baureihe im gehobenen Reisezugdienst der Deutschen Bundesbahn eingesetzt, in der DDR sogar bis in die 80er-Jahre hinein. In eindrucksvollen Stereo-Aufnahmen wird die kraftvolle Stimme der legendären »01« auf der CD wieder lebendig. Eine akustische Erinnerung an die Zeit der schweren Dampfloks, als die Bahnhöfe noch erfüllt waren vom lauten Auspuffschlag der anfahrenden Züge. Das Buch liefert ausführliche Hintergrundinformationen und technische Daten zur Baureihe.

 

Lieferzeit: Standard max. 21 Tage, Schnellversand 2 Tage*

Inhaltsverzeichnis

Inhalt Seite
Die Einheits-Schnellzuglokomotive - Stereotondokumente 4
Baureihe 01 4
Dienstschicht auf 01 095 7
Hörfolge I 10
Hörfolge II 14
Hörfolge III 15
Hörfolge IV 18
Hörfolge V 20
Baureihe 01 25
Geschichte, Bau und Bewährung einer Schnellzuglokomotive 25
Warum dieses Buch entstanden ist 26
Vorwort zur 3., überarbeiteten Auflage 27
Der Weg zur Einheits-Schnellzuglokomotive 28
Die Gründung der Deutschen Reichsbahn-Gesellschaft 28
Der Engere Ausschuß für Lokomotiven 28
Die Maffeischen Entwürfe 34
Das Vereinheitlichungsbüro 34
Die Probeserien von Verbund-Zwillingslokomotiven 35
Die konstruktive Durcharbeitung 35
Wagners Vorschlag für einen Langrohrkessel 37
Die Farbgebung 38
Baulose und Ausführung der ersten Lokomotiven 38
»Betrifft Aufsatz über ,Bemerkenswerte Maffei-Lokomotiven'« 43
Die Baureihen 01 und 02 im Versuchsbetrieb 44
Erstzuteilungen der Probeserie 44
Die Grunewalder Versuchsergebnisse 44
Die Ergebnisse der Bahnbetriebswerke 48
Schlußfolgerungen für den Serienbau 49
Die Lieferserien der Baureihe 01 51
Die zweite Lieferserie: 01 012 bis 01 076 (Baujahre 1927/1928) 51
Die dritte Lieferserie: 01 077 bis 01 101 (Baujahre 1930/1931) 54
Die vierte Lieferserie: 01 102 bis 01 190 (Baujahre 1934/1936) 56
Die fünfte Lieferserie: 01 191 bis 01 232 (Baujahre 1937/1938) 58
Bauartänderungen bis 1945 59
Die Nachfolger der Baureihe 01 - Serienlieferungen, Baumuster, Projekte 61
Entwürfe einer vierfach gekuppelten Schnellzuglokomotive 62
Die Baureihe 01¹⁰ 64
Projekte der Borsig-Lokomotivwerke 65
Versuchslokomotiven der DRG 68
Stationierungen, Fahrzeiten, Leistungen 69
Die Situation bis 1945 69
Die Situation nach 1945 74
Beschaffung und Abnahme 79
Kontrolle der Instandhaltung 80
Vorbereitung zur Probefahrt 80
Kontrolle nach der Probefahrt 81
Ausfertigung der Probefahrtsmeldung 81
Endabnahme 81
Umbauten bei der Deutschen Bundesbahn 82
Umbaulokomotiven mit Henschel-Mischvorwärmer 85
Lokomotiven mit Neubau-Ersatzkessel 87
Die Bewährung der Umbaulokomotiven 92
Umbauten und Rekonstruktion bei der Deutschen Reichsbahn 96
Die Begriffe 96
Die Notwendigkeit der Rekonstruktion 96
Der Umfang der Rekonstruktion 98
Das Baumuster 01 174 (spätere 01 501) 99
Die Lokomotiven 01 502 bis 01 507 100
Die Lokomotiven 01 508 bis 01 518 102
Die Lokomotiven 01 519 bis 01 535 102
Beschreibung der Bauart 103
Konstruktive Besonderheiten und Probleme 106
Die Bewährung der Baureihe 01⁵ 109
Die leistungstechnische Untersuchung der Lok 01 504 110
Weitere Umbauten an der 01⁰⁻² 114
Die Baureihe 01 in den 70er Jahren 116
Deutsche Bundesbahn 116
Deutsche Reichsbahn 117
Ausklang 121
Chronik der Baureihe 01 122

Über Manfred Weisbrod

Manfred Weisbrod ist ausgewiesener Experte der Geschichte des Dampflokomotivbaus in Deutschland. Bekannt wurde er vor allem durch die im transpress Verlag erschienenen Dampflokomotivbände im »Deutschen Lok-Archiv« sowie die »Baureihe 03« und die »Baureihe 44«.

Über Wolfgang Hecht

Wolfgang Hecht (1941-2012), Autor der beliebten Dampflok-Schallplatten aus dem Motorbuch Verlag, hat viele Jahre im Harz gelebt und den Dampfbetrieb dort aus nächster Nähe beobachtet.

Über Wolfgang Petznik

Wolfgang Petznik ist ausgewiesener Experte der Geschichte des Dampflokomotivbaus in Deutschland. Bekannt wurde er vor allem durch die im transpress Verlag erschienenen Dampflokomotivbände im »Deutschen Lok-Archiv« sowie die »Baureihe 03« und die »Baureihe 44«.

Details

Autoren: Manfred Weisbrod, Wolfgang Petznick und Wolfgang Hecht
Verlag: Verlag transpress Imprint von Paul Pietsch Verlage, Stuttgart
Erscheinungsdatum: 26.11.2014
Auflage: 3., überarbeitete Auflage
Jahr: 2014
Seitenanzahl: 144 Seiten
Abbildungen: 113 s/w Bilder und 24 Zeichnungen
Buchart: Hardcover mit CD
Sprache: Deutsch
ISBN 10: 3-613-71494-9
ISBN 13: 978-3-613-71494-6
Größe: ca. 249 x 215 x 17 mm
Gewicht: ca. 950 Gramm
Zustand: neu, ungelesen