Berlin Ostkreuz | Geschichte und Gegenwart

Unser alter Preis 22,99 EUR, Sie sparen 4,00 EUR!  

18,99 EUR

ISBN: 9783956130014  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St



Beschreibung

Erich Preuß, Hans-Joachim Kirsche und Andreas Butter
Berlin Ostkreuz
Geschichte und Gegenwart der Nahverkehrs-Drehscheibe

Ein Bahnhof mit Geschichte!

Berlin Ostkreuz ist Deutschlands größter Umsteigepunkt im Schienennahverkehr: Er ist ganz großer Bahnhof – im wahren Wortsinn! Insgesamt steigen hier täglich rund 100.000 Menschen ein, aus oder um. Seit einigen Jahren wird die Verkehrsdrehscheibe zudem komplett umgebaut, ab 2014 halten hier auch Regionalzüge. Von der Eröffnung im Jahr 1882 bis zum Baufortschritt der Gegenwart: Das Autorenteam erzählt Ihnen die spannende Geschichte des Ostkreuzes.

 

Lieferzeit: Standard max. 21 Tage, Schnellversand 2 Tage*

Inhaltsverzeichnis

Inhalt Seite
Vorwort 5
1. Der Geburtstag des Bahnhofs
Inbetriebnahme 9 • Der Knotenpunkt 11 • Im Osten der Metropole 15 • Haltepunktstralau 18 • Die Lage wurde prekär 19 • Cornelius entwarf 23
9
2. Das Ostkreuz wurde zum „Rostkreuz"
Die „Große Elektrisierung" 29 • Nach dem Krieg 31 • In der DDR-Zeit 37 • Andere Gleise und Anlagen 46 • Die Stellwerke 50
29
3. Der Bahnhof als Baudenkmal
Unter Denkmalschutz 55 • Die Empfangsgebäude 69 • Der Wasserturm 75 • Einmaliges Bahn-Ensemble 76
55
4. Des Bahnhofs Nachbarschaft
Nachbargebäude 81 • Der Osthafen 83 • Das Schaltwerk am Markgrafendamm 85
81
5. Wir fangen gleich an
Kommt der Umbau? 91 • Nebensächlich behandelt 93 • Linie oder Richtung 96 • Soll wirklich beginnen 97 • Kosten: 726 Millionen Mark 99
91
6. Der Weg zum Finale
Zustand unhaltbar 101 • Der Umbau 102 • Warschauer Straße 114 • Der Kabelbrand 115 • Bauen in Warschauer Straße 124 • Die übliche Verspätung 125
101
Anhang 130
Quellenverzeichnis 130
Chronik des Bahnhofs Stralau-Rummelsburg/Ostkreuz 133

Über Erich Preuß

Erich Preuß gilt als einer der renommiertesten Kenner des deutschen Schienenverkehrs. Zahlreiche Bücher tragen seinen Namen. Er meldet sich als Journalist immer wieder mit fundierten Artikeln zu allen Aspekten des Themas Eisenbahn zu Wort.

Details

Autoren: Erich Preuß, Hans-Joachim Kirsche und Andreas Butter
Verlag: GeraMond, München
Erscheinungsdatum: 31.03.2014
Auflage: Erstauflage
Jahr: 2014
Seitenanzahl: 144 Seiten
Abbildungen: ca. 180 Abbildungen
Buchart: Hardcover
Sprache: Deutsch
ISBN 10: 3-95613-001-4
ISBN 13: 978-3-95613-001-4
Größe: ca. 266 x 224 x 16 mm
Gewicht: ca. 1.000 Gramm
Zustand: neu, ungelesen