Die Duisburger Eisenbahnen in alten Fotografien

 

20,00 EUR

ISBN: 9783954007899  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St



Beschreibung

Zeitzeugenbörse Duisburg e.V. (Hrsg.)
Die Duisburger Eisenbahnen
in alten Fotografien

Duisburger Verkehrsgeschichte

Das erfolgreiche Autorenteam der Duisburger Zeitzeugenbörse e.V. präsentiert rund 160 bislang zumeist unveröffentlichte historische Aufnahmen der legendären Duisburger Eisenbahnen.
Ein Muss für Schienenfreunde und alle, die sich für dieses wichtige Kapitel der Duisburger Industrie- und Verkehrsgeschichte interessieren.

 

Lieferzeit: Standard max. 21 Tage, Schnellversand 2 Tage*

Inhaltsverzeichnis

Inhalt Seite
Danksagung 6
Bildnachweis 6
Vorwort 7
Einleitung 8
1. Personenverkehr 9
2. Güterverkehr 19
3. Zechenwerks- und Feldbahnen 27
4. Bahnhöfe 39
5. Verschiebebahnhöfe 59
6. Bahnbetriebswerke 65
7. Ereignisse und Begebenheiten 81
8. Brücken und Bauwerke 101
9. Erinnerungen 115
Kurzchronik 119

Über Zeitzeugenbörse Duisburg e.V.

Der Zeitzeugenbörse Duisburg e. V. wurde 2007 ins Leben gerufen. Harald Molder ist Vorsitzender des Vereins und beschäftigt sich seit 1975 mit der Stadtgeschichtsforschung. Darüber hinaus sammelt er leidenschaftlich historische Exponate. Der Fotograf Reinhold Stausberg ist ebenfalls stolzer Besitzer zahlreicher historischer Exemplare.

Details

Herausgeber: Zeitzeugenbörse Duisburg e.V.
Verlag: Sutton Verlag, Erfurt
Reihe: Auf Schienen unterwegs / Nordrhein-Westfalen
Erscheinungsdatum: 24.05.2017
Auflage: Erstauflage
Jahr: 2017
Seitenanzahl: 128 Seiten
Abbildungen: ca. 160 Abbildungen
Buchart: Hardcover
Sprache: Deutsch
ISBN 10: 3-95400-789-4
ISBN 13: 978-3-95400-789-9
Größe: ca. 241 x 169 x 15 mm
Gewicht: ca. 650 Gramm
Zustand: neu, ungelesen