Die Eisenbahnen durch den AK Simmern im Hunsrück

 

20,00 EUR

ISBN: 9783954008049  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St



Beschreibung

Dr. Hans Dunger
Die Eisenbahnen durch den Altkreis Simmern im Hunsrück
Strecken, Fahrzeuge und Bahnhöfe zwischen Langenlonsheim, Kirchberg und Simmern erleben

Unterwegs im Hunsrück

Mit über 160 teils unveröffentlichten Bildern und Dokumenten macht Hans Dunger die Geschichte der Eisenbahnen im alten Landkreis Simmern erlebbar. Die Reise beginnt bei den ersten Eisenbahnplänen und dem Ausbau der Schienenwege rund um Simmern und führt über Zeiten der Hochkonjunktur bis zur Einstellung des Zugbetriebes und den Gleisabbau. Hoffnung für die Bahnreaktivierung liefert der Flughafen Frankfurt-Hahn.

 

Lieferzeit: Standard max. 21 Tage, Schnellversand 2 Tage*

Inhaltsverzeichnis

Inhalt Seite
Danksagung und Bildnachweis 6
Einleitung 7
Erste überregionale Eisenbahnpläne 9
Eisenbahnanschluss für die Kreisstadt 13
Die Weiterführung der Bahn 19
Entwicklung bis zur Kreisreform 35
Die Einstellung des Personenzugbetriebes 55
Letztmalige Hochkonjunktur für die Güterbahn 65
Der Schinderhannes-Radweg 77
Personensonderzüge 85
Drei Simmerner Bahnhofsgebäude 101
Die Bahn zum Flughafen Frankfurt-Hahn 109
Chronik der Schienenwege im Altkreis Simmern 118
Literatur 119

Über Dr. Hans Dunger

Dr. Hans Dunger ist ein profunder Kenner der Eisenbahnen im Hunsrück. Der Berufsschullehrer und ehemalige Kirchberger Bürgermeister trat in der Vergangenheit mit Veröffentlichungen zur Eisenbahngeschichte in Erscheinung.

Details

Autor: Dr. Hans Dunger
Verlag: Sutton Verlag, Erfurt
Reihe: Auf Schienen unterwegs / Hessen
Erscheinungsdatum: 24.05.2017
Auflage: Erstausgabe
Jahr: 2017
Seitenanzahl: 128 Seiten
Abbildungen: ca. 200 Farbabbildungen
Buchart: Gebunden
Sprache: Deutsch
ISBN 10: 3-95400-804-1
ISBN 13: 978-3-95400-804-9
Größe: ca. 241 x 169 x 15 mm
Gewicht: ca. 650 Gramm
Zustand: neu, ungelesen