Digital gesteuerte Modellbahnen

 

19,95 EUR

ISBN: 9783613715172  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St



Beschreibung

Marc Dahlbeck
Digital gesteuerte Modellbahnen

Obwohl die Modellbahn ein Hobby mit Tradition ist, verschließt sie sich der modernen Technik nicht. Die Digitaltechnik eröffnet neue Möglichkeiten für die technische und optische Gestaltung der heimischen Anlage. Rainer und Thomas Albrecht, erfahrene Modellbahner, öffnen ihre Trickkiste und gewähren Einblicke in die eigene Werkstatt. Sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene profitieren in diesem Ratgeber von Tipps und Anleitungen hinsichtlich Planung und Bau einer Digitalanlage. Eine vergleichende Übersicht über das Angebot verschiedener Hersteller lässt den Leser schnell die individuell passenden Bauteile finden.

 

Lieferzeit: Standard max. 21 Tage, Schnellversand 2 Tage*

Inhaltsverzeichnis

Inhalt Seite
1. Von der analog zur digital gesteuerten Modelleisenbahn 8
1.1 Was geht 9
1.2 Digitale Steuerung 11
2. Digital in die Zukunft 14
2.1 Erste Überlegungen 15
2.1.1 Der Anfang 16
2.1.2 Der Umstieg 16
2.2 Die verschiedenen Digital-Sprachen 17
2.2.1 Drei Datenprotokolle 17
2.2.1.1 DCC 18
2.2.1.2 Motorola 18
2.2.1.3 Selectrix 19
2.2.1.4 Entscheidung offen 20
2.3 Technische Komponenten 20
2.3.1 Prinzip Computer 20
2.3.1.1 Drei Typen 21
2.3.2 Mit der Checkliste 21
2.4 Große Zentralen 24
2.4.1 Persönliche Vorlieben 24
2.5 Anschlussmöglichkeiten 24
2.5.1 Bussysteme 24
2.5.2 Booster 25
2.5.2.1 Die Installation des Boosters 26
2.6 Das Interface 26
2.6.1 Vorteile der Zentrale gegenüber dem PC 26
3. Decoder 28
3.1 Die Funktion eines Decoders 29
3.1.1 Magnetartikeldecoder 29
3.1.2 Schaltdecoder 29
3.1.3 Funktionsdecoder 31
3.1.4 Aufbau eines Magnetartikeldecoders 32
3.1.4.1 DerAnschluss 32
3.1.4.2 Einsatzbereiche für MA-Decoder 32
3.1.4.3 Der richtige Platz für den MA-Decoder 33
3.1.4.4 Übersicht der MA-Decoder 34
3.2 Lokdecoder 41
3.2.1 Die Funktionen eines Lokdecoders 41
3.2.2 Kriterien zur Wahl des Lokdecoders 44
3.2.3 Schnittstelle in Triebfahrzeugen 45
3.2.4 Das Einstellen 46
3.2.4.1 Die Anleitung 46
3.2.4.2 Configuration Variabl 46
3.2.4.3 Unvermeidliche Buchführung 47
3.2.4.4 Bits und Bytes 47
3.2.4.5 Die CV 29 47
3.3 Decoder-Selbstbau 51
3.4 Sparen beim Decoder 51
4. Einbau eines Decoders 52
4.1 Einbau 53
4.1.1 Beispiel - Übung - Versuch 53
4.1.2 Korrekte Anschlüsse 54
4.1.3 Störende Verbindungen finden 55
4.1.4 Werkzeuge 56
4.1.5 Platzfrage 56
4.1.6 Vorüberlegungen 57
4.1.7 Vorsichtsmaßnahmen 59
4.1.8 Entstörelemente 59
4.1.9 Beleuchtungsfragen und Zusatzfunktionen 59
4.1.9.1 Korrekte Beleuchtung 60
4.1.9.2 LEDs oder Glühlämpchen 61
4.1.9.3 Zusatzfunktionen 61
4.1.10 Decoder für alte Modelle 61
4.2 Soundloks 62
4.2.1 Klang aus dem Decoder 62
4.2.2 Einbau 63
4.3 Umbau alter Modelle 64
4.4 Handarbeitsmodelle digitalisieren 68
5. Weitere Bereiche der Anwendung 76
5.1 Rückmeldung und Gleisbesetztmeldung 77
5.1.1 Einbau einer digitalen Umgebung Rückmeldung 77
5.1.2 Gleisüberwachung mit Stromfühler 80
5.1.3 Rückmeldung durch »Lissy« 82
5.1.4 RailCom 83
5.1.5 Märklins mfx-System 85
5.2 Bremsen und Anfahren vor Signalen 86
5.2.1 Lösung mit Bremsgenerator 86
5.2.2 Lenz' ABC-System 87
5.2.3 Lissy bremst 90
5.3 Software 90
5.3.1 Ausrüstung 92
5.3.2 WinDigipetPro 93
6. Digital-Systeme 96
6.1 Bachmann Dynamis 97
6.2 CT-Elektronik 99
6.3 Digitrax 100
6.4 ESU 101
6.5 Hornby 103
6.6 Lenz 104
6.7 Märklin 105
6.8 Massoth 107
6.9 MÜT Digirail 109
6.10 Piko 110
6.11 Rautenhaus 111
6.12 Roco 112
6.13 Stärz 114
6.14 Tams 115
6.15 Trix 116
6.16 Uhlenbrock 117
6.17 Viessmann 118
6.18 Zimo 120
7. Begriffe und Begrifflichkeit 122

Über Marc Dahlbeck

Marc Dahlbeck lebt und arbeitet in München. Er interessiert sich seit seiner Jugend für Eisen- und Straßenbahnen. Er hat sich nicht nur als Fachautor, sondern auch als Fotograf einen Namen gemacht.

Details

Autor: Marc Dahlbeck
Verlag: Verlag transpress Imprint von Paul Pietsch Verlage, Stuttgart
Erscheinungsdatum: 26.11.2015
Auflage: Erstauflage
Jahr: 2015
Seitenanzahl: 128 Seiten
Abbildungen: 130 Abbildungen
Buchart: Broschur
Sprache: Deutsch
ISBN 10: 3-613-71517-1
ISBN 13: 978-3-613-71517-2
Größe: ca. 240 x 170 x 10 mm
Gewicht: ca. 500 Gramm
Zustand: neu, ungelesen