Loks, Waggons & Gleisanlagen farblich aufbereiten

 

19,99 EUR

ISBN: 9783958430334  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St



Beschreibung

Mathias Faber
Modellbahn realistisch gestalten
Loks, Waggons und Gleisanlagen farblich aufbereiten

Modellbahn-Profi Mathias Faber erklärt in anschaulichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie Farbschemata und Gebrauchsspuren des Originals vorbildgetreu auf der Modellbahnanlage umgesetzt werden können, um möglichst realistische Effekte zu erzielen.

 

Lieferzeit: Standard max. 21 Tage, Schnellversand 2 Tage*

Inhaltsverzeichnis

Inhalt Seite
Einführung  
Zu diesem Buch 8
1. Farbe und Maßstab - Der Scale Effect 9
Die Suche nach dem Vorbild 10
Die Farbverschiebungen und ihre Ursachen 12
Mit dem Scale Effect arbeiten 15
- Reichsbahn-Güterwagen Typ Oppeln 15
- Überlegungen zum Scale Effect bei der Farbe Schwarz 16
2. Farbe und Modell - Modellbaufarben, Künstlerfarben, Hilfsmaterial 19
Modellbaufarben und Künstlerfarben - Eigenschaften und Aufgaben 20
- Die lösemittelhaItigen Modellbaufarben 20
- Die wasserverdünnbaren Modellbaufarben 21
- Die Künstlerfarben 21
Exkurs - Washing, die Waschtechnik 23
Das Hilfsmaterial beim Farbauftrag 24
Das Hilfsmaterial beim Airbrushen 25
3. Lackieren und Altern - Zum Einstieg ein Lkw aus der DDR 26
Das Hilfsmaterial beim Farbauftrag 27
Exkurs - Wie prüfe ich Farben auf ihre Deckkraft 30
Exkurs - Gebrauchsspuren auf Fahrzeugmodellen 32
4. Farbvarianten - Das Aufarbeiten von Güter- und Kesselwagen 33
Das Aufarbeiten des Modells Gmhs 53 34
- Detailfotos alter Wagen als Vorbilder 35
- Die Aufarbeitung im Detail 37
Exkurs - Kreideschriften auf Güterwagen übertragen 42
Die Aufarbeitung des Modells Gm 39 43
Das Aufarbeiten von Kesselwagen der Bauarten ZAES und Zacs 52
5. Loks und Triebwagen im Alltag - Die Sprache der Betriebsspuren 54
Die Güterzug-Dampflokomotive BR 44 55
Exkurs - Extreme Verschmutzung bei Vorbildern und Modell 60
Exkurs - Vorbildgerechte Beschriftung und ihre Bedeutung 62
Die Schnellfahr-Schlepptenderlokomotive 18 201 (DR 02 0201) 63
Die Triebwagen der Baureihe VT 135 66
Die Dieselloks der Baureihe 120 bzw. V 200 68
6. Walk around - Die Momentaufnahme für die Vorlage 72
Die 6-achsige E-Lok der Baureihe 151 73
Die E-Lok der Baureihe 152 für Güterzüge 75
Die E-Lok der Baureihe 155 für Güterzüge 76
Die E-Loks der Baureihe 1116 79
Die E-Loks der Baureihe 185 81
Die E-Lok der Baureihe E 94 85
Die schweizerischen E-Loks Re 4/4 und 6/6 87
Die Dieselloks der Baureihe 218 89
Die Dieselloks der Baureihe 294 90
Jeder Loktyp hat sein individuelles Betriebsbild 95
7. Das Restaurieren und Neulackieren 97
Farbverlust - ein Modell verliert seine Farbe 98
Restaurieren - eine ROKALTT E 03-Lok erhält ihren ursprünglichen Anstrich 101
Exkurs - über Farbveränderungen und ihre Ursachen 102
Die Erstlackierung eines Messingmodells 111
8. Die Gleisanlage 115
9. Anhang 120
Wie es weitergehen kann 120
Exkurs - über die Farbgebung bei Epochen 123
Zum Autor / Dankeschön 127

Über Mathias Faber

Mathias Faber ist seit seiner frühen Jugend vom anspruchsvollen Modellbau und von der Modelleisenbahn fasziniert. Er lernte die Airbrushtechnik mit all ihren Finessen durch seine künstlerische Tätigkeit als Maler und Grafiker kennen. Mit dem Buch »Airbrush für Modellbauer, Farbe auf Stand- und Funktionsmodellen« hat der Künstler ein Standardwerk für Hobby und Beruf geschrieben. Aufbauend auf seine Lehrtätigkeit im Airbrushbereich veröffentlichte Faber bei GeraMond bereits sein Nachschlagewerk »Airbrush im Modellbau«. Er lebt und arbeitet im Großraum Hamburg. Er war nachhaltig an der Entwicklung der Spritzgeräte im Airbrush beteiligt.

Details

Autor: Mathias Faber
Verlag: Heel-Verlag, Königswinter
Erscheinungsdatum: 31.03.2015
Auflage: Erstauflage
Jahr: 2015
Seitenanzahl: 128 Seiten
Abbildungen: ca. 400 farbige Abbildungen
Buchart: Gebunden
Sprache: Deutsch
ISBN 10: 3-95843-033-3
ISBN 13: 978-3-95843-033-4
Größe: ca. 304 x 217 x 17 mm
Gewicht: ca. 1.050 Gramm
Zustand: neu, ungelesen