Modellbahn Landschaftsbau

 

19,95 EUR

ISBN: 9783613714281  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St



Beschreibung

Ulrich Lieb
Modellbahn Landschaftsbau
Planen, bauen und gestalten

Die liebevoll bis ins kleinste Detail gestaltete Miniaturwelt ist der Stolz jedes Modelleisenbahners. Mit wenigen Grundmaterialien können Gelände und Landschaft nach individuellen Vorlieben und Themenschwerpunkten frei gestaltet werden. Aber gerade im Landschaftsbau werden fast jährlich neue Baumaterialien präsentiert. Doch welche Materialien sind tatsächlich die richtigen für den eigenen Kenntnisstand? Dieser Band aus der Reihe »Jetzt helfe ich mir selbst« ist der ideale Leitfaden für den Umgang mit modernen Landschaftsbaumaterialien. Er gibt einen Überblick über alle modernen Materialien und erläutert ausführlich die Einsatzmöglichkeiten.

 

Lieferzeit: Standard max. 21 Tage, Schnellversand 2 Tage*

Inhaltsverzeichnis

Inhalt   Seite
  Vorwort 8
1. Einleitung 9
1.1. Bizarres im TV 10
1.1.1. Landschaftsbau - Technik oder Kunst? 11
1.2. Moderne Baumaterialien 12
1.2.1. Keine Berührungsängste 12
1.2.2. Historischer Rückblick 14
1.3. Moderne Materialien - ein Überblick 16
1.3.1. Unterbaubaumaterialien 16
1.3.2. Gras 16
1.3.3. Bäume, Büsche und Bodendecker 18
1.3.4. Felsen und Steine 18
1.3.5. Wasser 20
1.4. Betätigen wir uns als Gärtner 20
1.4.1. Ein paar »Lehrsätze« 20
2. Planung der Landschaft 22
2.1. Landschaftsbauseminare 23
2.2. Der Natur zugeschaut 23
2.2.1. Geduld - Natur kennt keine Hektik 24
2.2.2. Natur als Vorbild 24
2.2.3. Etwas Landschaftsbau-Philosophie 25
2.2.3.1. Größenverhältnisse - Proportionalität 26
2.2.3.2. Deckungsgleichheiten vermeiden 28
2.2.3.3. Keine Extreme 30
2.2.3.4. Kunst des Weglassens 31
2.2.3.5. Unverwechselbare Einzelszenen 32
2.2.3.6. Aufteilung in Motive 32
2.2.3.7. Gruppenwachstum 33
2.2.3.8. Szenendynamik 33
2.2.3.9. Absolute MaßstäBlichkeit 34
2.2.3.10. Kompromissfähigkeit 36
2.2.3.11. Optische Korrektheit 37
2.2.3.12. Romantik''der Modellbähn 37
2.2.3.13. Stimmung 38
2.2.3.14. Prinzip der Spannung 38
2.2.4. Vorüberlegungen 40
2.2.4.1. Gedanken zum Eritwurf 40
2.2.4.2. Sommer oder Winter? 40
2.2.4.3. Landschaftscharakter 40
2.2.5. Unterbau 43
2.2.5.1. Testdiorama 43
2.2.5.2. Ünterbau einmal anders 44
2.2.5.2.1. Moderner Geländebau mit Hartschaumplatten 45
2.2.5.2.2. Bearbeitung mit Thermosäge 46
2.2.5.2.3. Bearbeitung des Unterbau-Styrodurs 46
2.2.5.3. Geländegestaltung mit Maschee 48
2.2.5.3.1. Pappmaschee 48
2.2.5.3.2. Holzmaschee 48
2.2.5.3.3. Spachtelmasse aus Quarzsand 49
3. Gelände ohne Ende 51
3.1. Materialien und deren Verarbeitung 52
3.1.1. Gestaltung von Buschwerk mit Schaumflocken 52
3.1.1.1. Aufbringen von Schaumflocken und Konsorten 52
3.1.1.1.1. Elektrostatisches Begrasen 52
3.1.2. Bodendecker 54
3.1.2.1. Verarbeitung von Wiesenmatten 54
3.1.2.2. Streudose 55
3.1.2.3. Hecken selbst gemacht 56
3.1.2.4. Vegetationsnarbe 56
3.1.2.4.1. Vorarbeiten 56
3.1.2.4.2. Strukturieren mit Turf 56
3.1.2.4.3. Nuancierung 58
3.1.2.4.4. Jetzt kommt Gestrüpp 59
3.1.2.4.4.1. Verarbeitung 59
3.1.2.4.5. Seemoos als Buschwerk 60
3.1.2.4.5.1. Seemoos nachgefärbt 60
3.1.2.4.5.1.1. Alternatives Gestrüpp 62
3.1.2.4.6. Blümchen 62
3.1.2.4.6.1. Blumenbau 64
3.1.2.4.6.1.1. Wie lässt sich Sekundenkleber einsatzbereit halten? 65
3.1.2.4.6.1.2. Kleberauswahl 65
3.1.2.5. Felsen und Steine 66
3.1.2.5.1. Echter Stein 66
3.1.2.5.2. Fels aus Gips modelliert 66
3.1.2.5.3. Grundlegendes zur Farbgebung von Felsen 67
3.1.2.5.3.1. Farbgebung mit Trockenfarben 69
3.1.2.5.3.2. Trockenfarben - Gefahr für die Gesundheit? 69
3.1.2.5.3.3. Wie werden Trockenfarben angewendet? 70
3.1.2.5.4. Acrylfarben 70
3.1.2.5.4.1. Malen mit Acrylfarben: Vor- und Nachteile 70
3.1.2.5.4.2. Acrylfarben mischen 71
3.1.2.5.5. Weitere Filsarten 72
3.1.2.5.5.1. Felsen aus Schaumstoff 72
3.1.2.5.5.2. Felsen aus Styrodur 72
3.1.2.5.5.3. Felsen aus Faserplatten 73
3.1.2.5.5.4. Korkfelsen 73
3.1.2.5.5.5. Felsen als Abformteile 74
3.1.2.5.5.5.1. Felsen-Formen selbst herstellen 74
3.1.2.5.5.5.2. Alternativen 76
3.1.2.5.5.5.3. Abformvorgang 76
3.1.2.5.5.5.4. Formenbehandlung 78
3.1.2.5.5.6. Felsen aus Folie 78
3.1.2.5.5.6.1. Verarbeitung 79
3.1.2.5.5.7. Bau von Mauern 80
3.1.2.5.5.7.1. Prägestifte 82
3.1.2.5.5.8. Bau von Wegen 82
4. Bäume und Büsche 83
4.1. Naturmaterialien 84
4.1.1. Klefer aus Goldrute 84
4.1.1.1. Das Sammeln 84
4.1.1.2. Gedanken zur Wuchshöhe 85
4.1.1.3. Ein wenig Waldphilosophie 85
4.1.1.4. Stimmung! Stimmung? 87
4.1.1.5. Bau in Einzelschritten 87
4.1.1.5.1. Beflockungstipps 88
4.1.1.6. Waldboden 89
4.1.1.6.1. Selbstbau 90
4.1.1.7. Frühlingsbirke 91
4.1.1.7.1. Typik 91
4.1.1.7.2. Strukturpaste als Rinde 92
4.1.1.7.3. Geästimitation 93
4.1.1.8. Turbo-Wald - ein ökonomisch aufgebautes Gehölz 94
4.1.2. Drahtbäume - fein beflockt 95
4.1.2.1. Seemoos - was ist das eigentlich? 95
4.1.2.1.1. Ein Seemoos-Baum 95
4.1.2.1.2. Rationelles Einfärben und Beflocken 95
4.1.2.2. Pappel 97
4.1.2.2.1. Baum»entwicklung« 98
4.1.2.2.2. MiniNatur-Beflockungsmaterial 98
4.1.2.3. Birke 99
4.1.2.3.1. Stammgestaltung und Beflockung 99
4.1.2.3.2. Hängebirke 99
4.1.2.3.2.1. Geäst 100
4.1.2.4. Nadelbäume 102
4.1.2.4.1. Ästewickler 102
4.1.2.4.2. Belaubung 103
4.1.2.5. Laub und Bodenstreu 105
5. Wasser und seine Nachgestaltung 106
5.1. »Modernes« Wasser 107
5.1.1. Experimentieren 107
5.1.2. Ein Bach im Modell 107
5.1.2.1. Feingestaltung 109
5.1.2.2. Wasser, Marsch! 109
5.1.2.3. Gischt und- Spritziges 111
5.1.2.4. Größere Gewässer 112
5.1.2.4.1. Wasserbau mit »leichtem« Wasser 112
5.1.2.4.2. Verarbeitung 113
5.1.2.4.3. Fenstermalfarbe 115
6. Schlusswort  
7. Anhang 118

Über Ulrich Lieb

Ulrich Lieb war Redakteur der Zeitschrift »Modelleisenbahner «. Bei transpress erschienen von ihm zahlreiche Bücher, zuletzt: »Jetzt helfe ich mir selbst: Modellbahnanlagenbau – preiswert, rationell und schnell«.

Details

Autor: Ulrich Lieb
Verlag: Verlag transpress Imprint von Paul Pietsch Verlage, Stuttgart
Reihe: Jetzt helfe ich mir selbst
Erscheinungsdatum: 27.02.2012
Auflage: Erstauflage
Jahr: 2012
Seitenanzahl: 128 Seiten
Abbildungen: 152 Farbbilder
Buchart: Broschur
Sprache: Deutsch
ISBN 10: 3-613-71428-0
ISBN 13: 978-3-613-71428-1
Größe: ca. 238 x 170 x 4 mm
Gewicht: ca. 500 Gramm
Zustand: neu, ungelesen