Urgroßvaters Dampfross | Als es noch dampfte

 

19,95 EUR

ISBN: 9783613715370  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St



Beschreibung

Jan Reiners
Urgroßvaters Dampfross
Als es in Deutschland noch dampfte

In diesem Nostalgie-Band kommen weder Technik-Geschichte, noch wertvolles historisches Bildmaterial zu kurz. Um dem Leser den Wandel und die verschiedenen Varianten der Antriebstechniken bei Dampflokomotiven näherzubringen, erläutert Jan Reiners zunächst die vier Grundtypen, die im Anschluss anhand verschiedener Beispiele aus verschiedenen Epochen gezeigt werden. Der Autor erklärt die historischen Abbildungen der Lokomotiven auf kompetente Weise und ergänzt die vorgestellten Loks mit technischen Erläuterungen. Das historische Bildmaterial umfasst dabei herausragende, seltene Fotografien aus dem Zeitraum von 1900 bis 1939.

 

Lieferzeit: Standard max. 21 Tage, Schnellversand 2 Tage*

Inhaltsverzeichnis

Inhalt Seite
Urgroßvaters Dampfross verändert die Welt 7
Sammlung mit Geschichte 8
Johannnes Töpelmann und sein Archiv 8
König Dampf regiert 10
Die Dampflok - Herrscherin einer Epoche 11
Viele Typen, viel Technik - die Loks der Länderbahnen 20
Die Länderbahnen bis 1920 21
Von den Länderbahnen zur Reichsbahn 40
Gründung der Reichseisenbahnen 1920 41
Das Erbe der Länderbahnen: Vielfalt der Loktypen 47
Die Reichsbahn baut nach: Rückgriff auf bewährte Typen 48
Nachgebaute Typen der Länderbahnen 52
Von der Typenvielfalt zur Einheitslok 78
Wirtschaftliche Vernunft: die Einheitslok ersetzt die Typenvielfalt 79
Schnellzug-Dampfloks 85
Personenzug-Dampfloks 93
Güterzug-Dampfloks 95
Schnellzug- und Personenzug-Tenderloks 104
Güterzug-Tenderloks 110
Wie man die Dampfkraft voran bringen wollte 124
Innovation und Versuche 124
Nassdampf und Frontführerstand: S 9 »Altona 561« und »Altona 562« 125
Verkleidete Tenderlok: T 16 Bauart Vierzylinder -Verbund 126
Hoch- und Mitteldruckloks der Deutschen Reichsbahn 128
Turbinenloks 132
Gut angekommen! 138
Anhang 140

Über Jan Reiners

Jan Reiners lebt und arbeitet in Norddeutschland. Er interessiert sich seit seiner Jugend für Eisen- und Straßenbahnen und veröffentlichte bereits einige Beiträge in der Fachzeitschrift »Modelleisenbahner«.

Details

Autor: Jan Reiners
Verlag: Verlag transpress Imprint von Paul Pietsch Verlage, Stuttgart
Erscheinungsdatum: 27.04.2017
Auflage: Erstauflage
Jahr: 2017
Seitenanzahl: 144 Seiten
Abbildungen: 193 s/w-Bilder und 3 Zeichnungen
Buchart: Gebunden
Sprache: Deutsch
ISBN 10: 3-613-71537-6
ISBN 13: 978-3-613-71537-0
Größe: ca. 270 x 230 x 14 mm
Gewicht: ca. 1.050 Gramm
Zustand: neu, ungelesen