Wilhelm Busch was ihn betrifft | Malerisches Werk

 

30,00 EUR

ISBN: 9783899293272  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St



Beschreibung

Carmen Sylvia Weber (Hrsg.)
Wilhelm Busch was ihn betrifft
Max und Moritz treffen Struwwelpeter

Wilhelm Busch – wer denkt da nicht sofort an die beiden Lausbuben Max und Moritz, an die Fromme Helene, den Maler Klecksel und andere wunderbare Bildergeschichten, die Generationen begeistert haben. Doch nicht nur der Humorist, Zeichner und Verseschmied soll in dieser Publikation gewürdigt werden. Auch sein malerisches Werk ist bemerkenswert, das von den frühen Studien - arbeiten bis zur expressiven Landschaftsmalerei vertreten ist. In 20 Aspekten beleuchtet Hans Ries, der Nestor der Busch-Forschung, die komplexe und widersprüchliche Persönlichkeit Wilhelm Buschs und erschließt sie anhand einer plausiblen Werkauswahl. Dabei dürfen Max und Moritz natürlich nicht fehlen, die mit ihren Streichen seit 150 Jahren nicht nur die Kinderherzen erobert haben. Mit von der Partie ist aber auch Heinrich Hoffmanns Struwwelpeter, dem Busch vieles verdankt, was in einem eigenen Kapitel herausgestellt wird.

 

Lieferzeit: Standard max. 21 Tage, Schnellversand 2 Tage*

Inhaltsverzeichnis

Autor Inhalt Seite
c. Sylvia Weber / Beate Elsen-Schwedler »Ja, ja,das kommt von das!«
Vorwort Sammlung Würth
5
Gisela Vetter-Liebenow »Kein Ding sieht so aus, wie es ist«
Vorwort Museum Wilhelm Busch
9
Hans Ries Einleitung 11
  Max und Moritz treffen Struwwelpeter 13
  20 Aspekte Busch  
  als Bildergeschichten-Zeichner 25
  und das Märchen 33
  als Kunststudierender 39
  als Porträtist 45
  und die Frau 53
  lind die Ehe 59
  und die Kinder 65
  und die Religion 79
  und die Alltagswelt 83
  und die Gesellschaft 89
  und der Alkohol 99
  als Genremaler 103
  und die niederländische Malere¡ 109
  und sein Heimatdorf Wiedensahl 115
  als Naturfreund 121
  und die Landschaft 127
  als Gestalter von Sammelbildern 145
  und sein malerisches Spätwerk 155
  als Kalligraph 169
  als literarischer Autor 175
  Wilhelm Busch Biographe 177
  Katalog der ausgestellten Werke 180
  Autoren 191

Details

Herausgeberin: Carmen Sylvia Weber
Texte: Beate Elsen-Schwedler, Hans Ries, Gisela Vetter-Liebenow und Carmen Sylvia Weber
Verlag: Swiridoff, Künzelsau
Erstauflage: 33.01.2016
Auflage: Erstauflage
Jahr: 2016
Seitenanzahl: 192 Seiten
Buchart: Paperback
Abbildungen: 234 Abbildungen
Sprache: Deutsch
ISBN 10: 3-89929-327-4
ISBN 13: 978-3-89929-327-2
Größe: ca. 279 x 228 x 22 mm
Gewicht: ca. 1.100 Gramm
Zustand: neu, ungelesen