Castle in the Air | õhuLoss Jewellery from Estonia

 

49,80 EUR

ISBN: 9783897903593  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St



Beschreibung

Kadri Mälk und Tanel Veenre (Hrsg.)
Castle in the Air | õhuLoss
Jewellery from Estonia

Die Künstlergruppe „õhuLoss“ (luftSchloss) aus Estland präsentiert spannende, eigenständige Ausdrucksweisen, die sich von bekannten Formvorstellungen im Schmuck erfrischend unterscheiden.

Tierleber, Hirschläufe, Sepia und „kosmischer Staub“ zählen eigentlich nicht zu den bevorzugten Materialien, die Goldschmiede für die Herstellung von Schmuckstücken einsetzen. Anders ist dies bei der estnischen Künstlergruppe „õhuLoss“, übersetzt „luftSchloss“. Ihre sieben Mitglieder bedienen sich vielfach organischer Stoffe bei der Gestaltung von Objekten, die im Grenzbereich zwischen angewandter und bildender Kunst angesiedelt sind. Sie kreieren verwirrende Schmuckstücke, die in Zeit und Raum zu schweben scheinen und mit diesen Begriffen spielen. Die lyrischen Kreationen der sieben Künstler beschwören eine vergangene Zeit, doch ist ihre Materialwahl schockierend genug, um den Betrachter unmittelbar wieder in die Gegenwart zu versetzen. Die unbestrittene Stärke der Arbeiten liegt in ihrer Suggestionskraft, die den Betrachter in ihren Bann zieht.

Der neue estnische Schmuck der Gruppe „õhuLoss“ tastet sich selbst und die Welt und das Leben ab. Er ist das Medium der Verständigung ohne Worte, der Ausdruck der Ambivalenz im modernen Lebensgefühl. Die jungen estnischen Schmuckkünstler zeigen, dass gerade der naturnahe und intelligente Schmuck voller Kraft steckt. Dieser Schmuck legt die menschlichen Gefühle des Trägers/ der Trägerin offen. Die Idee dieses Schmucks scheint, so Kadri Mälk, im leisen Stützen seines Trägers/seiner Trägerin sowie im diskreten Hinweis auf seine/ihre Identität zu liegen.

Künstler von „õhuLoss“:
Villu Plink | Eve Margus-Villems | Kristiina Laurits | Piret Hirv | Katrin Sipelgas | Tanel Veenre | Kadri Mälk

 

Lieferzeit: Standard max. 21 Tage, Schnellversand 2 Tage*

Inhaltsverzeichnis

Contents / sisukord page
Introduction | Kadri Mälk 12
Sissejuhatus / Kadri Mälk 13
sight / vaade  
Castle in the Air / Rüdiger Joppien 16
Rühmitus öhuLoss / Rüdiger Joppien 20
The Touch of an Invisible Space / Saale Kareda 26
Nähtamatu ruumi puudutus / Saale Kareda 28
Luftschloss der Luftschlösser / Karl Bollmann 32
The Ultimate Castle in the Air / Karl Bollmann 41
Öhulosside öhuloss / Karl Bollmann 47
Mart Raukas 54
The School and the Academy. Castle in the Air / Tamara Luuk 56
Kool ja koolkond. öhuLoss / Tamara Luuk 62
Homage to the Most Beloved / Lasse Pahlman 69
Armuavaldus armsamale / Lasse Pahlman 70
jewellery / ehted  
Kadri Mälk 74
Kristiina Laurits 102
Villu Plink 126
Eve Margus-Villems 144
Piret Hirv 168
Tanel Veenre 190
Katrin Sipelgas 220
beyond / pilvevaatlus  
Ly Lestberg 226
Bettina Speckner 228
Cristina Filipe 229
Lembit-Kaur Stöör 230
Kaia Kiik 232
Liesbeth den Besten 234
Andrus Rumm 236
Karl Fritsch 238
Marta Boan 240
Tiit Pääsuke 242
Tiina Käesel 244
Peeter Laurits 246
Robert Baines 248
Angelika Schneider 250
Heie Treier 252
lighthouse / tuletorn  
Kristiina Ehin 257
History of Tallinn Northern Lighthouse 258
Tallinna Pöhjatuletorni ajaloost 259
Leonhard Lapin 262
Katrin Sipelgas 266
Tiit Pääsuke 268
posl scriplum  
chronology / kronoloogia 271
publications / trükised 271
index of works 278
biographies / elukäigud 288
contributors / kaastööd 292
acknowledgements / tänud 294

Auszeichnung

"Castle in the Air" wurde von einer Jury der Estnischen Nationalbibliothek zum schönsten Buch des Jahres 2011 gewählt! Es ist in der Tat äußerst schön - prächtige Abbildungen, unterschiedliche Papiere und ein Einband, der die Sinne anspricht, machen aus diesem Buch ein kostbares Juwel.

Wir gratulieren Kadri Mälk, Tanel Veenre, Villu Plink, Eve Margus-Villems, Kristiina Laurits, Piret Hirv und Katrin Sipelgas.

Details

Herausgeber: Kadri Mälk und Tanel Veenre
Autoren: Karl Bollmann, Rüdiger Joppien, Saale Kareda, Tamara Luuk, Kadri Mälk, Lars Pahlman und Mart Raukas
Übersetzer: Joan Clough
Verlag: Arnoldsche Art Publishers, Stuttgart
Erscheinungsdatum: 08/2011
Auflage: Erstauflage
Jahr: 2011
Seitenanzahl: 204 Seiten
Buchart: Hardcover
Abbildungen: über 200 Abbildungen in Farbe
Sprachen: Englisch und Estnisch
ISBN 10: 3-89790-359-8
ISBN 13: 978-3-89790-359-3
Größe: ca. 294 x 240 x 30 mm
Gewicht: ca. 1.950 Gramm
Zustand: neu, ungelesen