Deutsche Firmenstempel auf Silber-Erzeugnissen

Unser alter Preis 22,95 EUR, Sie sparen 3,95 EUR!  

19,00 EUR

ISBN: 9788392616405  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St



Beschreibung

Beata Waliczek und Marek Rasala
Deutsche Firmenstempel auf Silbererzeugnissen und Gegenständen aus versilberten Metallen und Zinn
im Anhang Signaturen bekannter Jugendstil-Entwerfer

Band 1: Silber- und versilberten Erzeugnissen

Dieser erste Band stellt 715 Firmenstempel vor. Es sind Stempel von deutschen Firmen, die überwiegend Gegenstände aus Silber und Gold produzierten, aber auch von Firmen, die sich auf Produktion in versilberten Metallen spezialisierten. In dieser Bearbeitung finden Sie nicht nur Produzenten von Tafelsilber, sondern auch Hersteller von Bibelots sowie von Gebrauchsgegenständen. Das Werk umfasst den Zeitraum von 1888 bis heute. In vielen Fällen sind es Betriebe, die bis zum heutigen Tage noch existieren.
Im ersten Teil sind die Stempel, die Buchstaben beinhalten, in alphabetischer Ordnung aufgeführt, die restlichen sind nach Themen wie Vögel, Pflanzen, Wappen usw. geordnet. Im letzten, gesonderten Teil des Buches präsentieren sich Signaturen der größten deutschen Entwerfer des Jugendstils

 

Lieferzeit: Standard max. 21 Tage, Schnellversand 2 Tage*

Details

Autoren: Beata Waliczek und Marek Rasała
Übersetzungen: Hanna Dobosiewicz, Marta Chrobak und Jacek Bajer
Fotos: Jerzy Siudyka
Verlag: Selbstverlag Beata Waliczek, Szczyrk
Auflage: Erstauflage
Jahr: 2007
Auflagenhöhe: 3000
Seitenanzahl: 128
Abbildungen: zahlreiche Abbildungen der Marken
Buchart: Hardcover
Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch und Polnisch
ISBN 10: 83-926164-0-5
ISBN 13: 978-83-926164-0-5
Größe: ca. 130 x 190 x 17 mm
Gewicht: ca. 300 Gramm
Zustand: neu, ungelesen

Die beiden anderen Bände finden Sie hier:

Band 2: Deutsche Firmenstempel auf Schmuck und Luxuswaren
Band 3: Firmenstempel auf Besteck aus D, BE, DK, F etc.

Sie sparen erheblich bei Kauf aller 3 Bände zum Sonderpreis:

Firmenstempel auf Silber, Besteck, Schmuck, 3 Bd.