Picasso's Ladies | Schmuck von Wendy Ramshaw

 

119,99 EUR

ISBN: 9783925369803  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St



Beschreibung

Eric Turner, Anna B. Chadour-Sampson, Paul Greenhalgh und Marina Vaizey
Picasso’s Ladies - Jewellery by Wendy Ramshaw

Die Engländerin Wendy Ramshaw gehört zu den innovativsten und bekanntesten Schmuckkünstlerinnen der Gegenwart. Ihr Schmuck Ohrringe, Diademe, Broschen, Colliers und Ringe \endash ist Zierrat und Verschönerung, hauptsächlich für die Frau. Picasso, der ideenreichste und produktivste, aber auch umstrittenste Künstler des 20. Jahrhunderts, war in seinem Leben und Schaffen von Frauen besessen. In einer äußerst originellen, posthumen Zusammenarbeit schuf Wendy Ramshaw Schmuck für Picassos Frauen, für die gemalten Fiktionen seiner Realität. Wendy Ramshaws Schmuckobjekte aus unterschiedlichsten Materialien wie Gold und Silber, Edelsteinen, Diamanten und Platin, aber auch aus Kunststoff und Papier \endash führen die körperlichen Attribute der Gemälde und Zeichnungen Picassos durch ihre Farbe, Form und Umsetzung in den dreidimensionalen Raum weiter. Diese ganz persönliche Interpretation des emotionellen Inhalts der Gemälde Picassos ist einmalig im zeitgenössischen Schmuckschaffen und erweitert damit unseren Begriff von Funktion, Sinn und Wesen des Schmucks.

 

Lieferzeit: Standard max. 21 Tage, Schnellversand 2 Tage*

Description

As a leading artist-jeweler of the late 20th century, Wendy Ramshaw's work is widely influential and admired the world over. Using both precious metals and stones, as well as plastic and paper, Ramshaw interprets the emotional content of 66 of "Picasso's ladies" paintings. In this exquisitely illustrated tome, Ramshaw uses of the forms, lines and colors of Picasso's canvases to design pieces that seem tailor-made for the very subjects that inspired their creation. Wendy Ramshaw's work will be exhibited at the American Craft Museum beginning in December 1998.

Details

Autoren: Eric Turner, Anna B. Chadour-Sampson, Paul Greenhalgh und Marina Vaizey
Übersetzerin: Barbara Maas
Verlag: Arnoldsche Art Publishers, Stuttgart
Erscheinungsdatum: 01/1999
Auflage: Erstauflage
Jahr: 1999
Seitenanzahl: 192 Seiten
Abbildungen: 148 Abbildungen, davon 132 in Farbe
Buchart: Gebunden
Sprachen: Deutsch und Englisch
ISBN 10: 3-925369-80-5
ISBN 13: 978-3-925369-80-3
Größe: ca. 295 x 233 x 20 mm
Gewicht: ca. 1.400 Gramm
Zustand: neu, ungelesen