1000 Chairs | 1000 Stühle - Hardcover

 

25,00 EUR

ISBN: 9783836546744  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St



Beschreibung

Charlotte & Peter Fiell
1000 Chairs
1000 Stühle

Vom Hocker gerissen
Ein Überblick über Stuhldesign im 20. Jahrhundert

Kein zweites Möbelstück hat die Fantasien der Designer so sehr beflügelt wie der Stuhl. Ob nun eine besondere Kurve in der Rückenlehne, eine gewisse Drehung der Beine oder die Form der Sitzfläche: Jedes Detail reflektiert den Stil seiner Entstehungszeit.

Von Gerrit Rietveld und Alvar Aalto über Verner Panton bis zu Eva Zeisel, von Jugendstil bis Pop-Art und Postmoderne: Das Phänomen Stuhl verdient endlich ein eigenes umfassendes Lexikon. Thonets Bugholzmöbel, Marcel Breuers Wassily-Stuhl und Ron Arads avantgardistische Lehnstühle – TASCHEN vereint sie alle zwischen zwei Buchdeckeln.

In chronologischer Reihenfolge sortiert ist jede Seite dieses Buchs einem Stuhl gewidmet, der für sich allein als reine Form abgebildet ist. Biografische Texte und geschichtliche Hintergründe über die Stühle und ihre Macher vervollständigen dieses Must-have für Design-Fans und Sammler.

Zu diesem Band haben wir auch noch das Buch 1000 Lights (ISBN: 978-3-8365-4676-8) in unserem Programm.

 

Lieferzeit: Standard max. 21 Tage, Schnellversand 2 Tage*

Description

More than any other piece of furniture, the chair has been subjected to the wildest dreams of the designers. The particular curve of a back-rest, or the twist of a leg, the angle of a seat or the colour of the entire artefact all reflect the stylistic consciousness of each era.

From Gerrit Rietveld and Alvar Aalto via Verner Panton to Eva Zeisel; from Art Nouveau to International Style, from Pop Art to Postmodernism, the phenomenon of the chair is so complex that it requires a reference work as comprehensive as this to do it full justice. They are all here: Thonet's bentwood chairs and Hoffmann's sitting-machines, Marcel Breuer's Wassily chair and Ron Arad's avant garde armchairs.

The book, a slightly abbreviated version of our classic title 1000 Chairs, devotes one page to each chair, displayed on its own as pure form, with biographical and historical information about the chairs and their designers. A special treat for anyone who loves design and a must for collectors!

Über Charlotte J. & Peter M. Fiell

Charlotte J. & Peter M. Fiell haben zahlreiche Titel bei TASCHEN und später in Ihrem eigenen , in 2009 gegründeten Verlag herausgegeben, darunter 1000 Chairs, Design des 20. Jahrhunderts, Industriedesign A–Z, Scandinavian Design, Designing the 21st Century, Graphic Design for the 21st Century, 1000 Lights und Contemporary Graphic Design, die Decorative-Art-Serie und die zwölfbändige Ausgabe Domus 1928 –1999.

Details

Autoren: Charlotte J. Fiell und Peter Fiell
Übersetzer: Klaus Binder, Jeremy Caines und Jaques Bosser
Verlag: Taschen-Verlag, Köln
Reihe: Bibliotheca Universalis
Erscheinungsdatum: 26.09.2013
Auflage: 4. Auflage (Sonderauflage)
Jahr: 2013
Seitenanzahl: 624 Seiten
Buchart: Hardcover
Abbildungen: ca. 1.500 zum Teil farbige Abbildungen
Sprachen: Deutsch, Englisch und Französisch
ISBN 10: 3-8365-4674-6
ISBN 13: 978-3-8365-4674-4
Größe: ca. 204 x 152 x 50 mm
Gewicht: ca. 1.500 Gramm
Zustand: neu, ungelesen
Preis der Originalausgabe: 19,99 Euro