Matisse in der Villa "Le Rêve" 1943-1948

 

29,80 EUR

ISBN: 9783716513903  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St



Beschreibung

Marie-France Boyer
Matisse in der Villa "Le Rêve" 1943 - 1948

Matisse (1869-1954) lebte fünf Jahre in der Villa »Le Rêve« unweit von Nizza. Seine berühmte Innengestalltung für die Kapelle in Vence mit ihren satten Farben entstand hier ebenso wie »Jazz«, seine gefeierte Serie von Scherenschnitt-Collagen. Die Fotografien gewähren für einen Moment einen intimen Blick in Matisse' Welt. Wir sehen, was er sah - das durch Bäume und Pflanzen gefilterte helle Licht der Provence, Arbeiten, die im Entstehen sind, und Gegenstände aus dem Atelier, die uns aus seinen Werken bekannt sind. Dieses Buch wird nicht nur Matisse-Liebhaber faszinieren - den lebhaften Szenen aus dem Leben und der Arbeit eines der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts kann man sich nicht entziehen. Die Fotografien des Buches stammen von Hélène Adant, die ab 1940 bis zum Tod des Künstlers seine Umgebung fotografierte!

 

Lieferzeit: Standard max. 21 Tage, Schnellversand 2 Tage*

Details

Autorin: Marie-France Boyer
Fotografin: Hélène Adant
Verlag: Benteli Verlag, Bern
Erscheinungsdatum: 05/2005
Auflage: Erstauflage
Jahr: 2005
Seitenanzahl: 120 Seiten
Buchart: Gebunden
Abbildungen: 90 Farb- und s/w-Abbildungen
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3-7165-1390-3
ISBN 13: 978-3-7165-1390-3
Größe: ca. 219 x 173 x 18 mm
Gewicht: ca. 700 Gramm
Zustand: neu, ungelesen